Fotos vom 2. BERLINER MUT-LAUF am 5.8.2017

Die Bilder von Andreas Stenzel (BikeBlogBerlin) Maike Schäfer (FRND) und Sebastian Burger (MUT-TOUR & MUT-LAUF):

Wichtige Hinweise zur Verwendung der Bilder

  • Alle Fotos, die die einzelnen FotografInnen vom Mut-Lauf gemacht haben, dürfen im Rahmen der Berichterstattung über den Mut-Lauf / die Mut-Tour bzw. die veranstaltenden Verbände kostenfrei und ZUR NOT auch ohne Nennung des/der FotografIn genutzt werden.
    Bitte nutzt die o.g. Namen und Websites www.bikeblogger.de, www.frnd.de bzw. www.mut-lauf.de, wenn ihr Bilder von Andreas, Maike und/oder Sebastian abdruckt.
  • PRIVATLEUTE AUFGEPASST: In dem Moment, wo Ihr Bilder bei Facebook, Twitter, Instagram oder anderen sozialen Medien **öffentlich** postet, ist es wie als ob sie auf einer Website von Dir stünden. Das ist also eine echte Veröffentlichung. Solange Ihr nur Motive mit Euch drauf oder Gruppenbilder nehmt und Folgendes mit nennt, ist es okay:
    • Maike Schäfer / www.frdn.de
    • Andreas Bilder / www.bikeblogger.de
    • Sebastian Burger / www.mut-lauf.de
  • Eine kommerzielle Nutzung der Motive ist OHNE VORIGE Rücksprache mit der/dem Fotografen/in ausgeschlossen.
  • TECHNISCHES: Wenn Sie unten auf die Bilder klicken, finden Sie Infos für Bildunterschriften. Sie können alle Motive per rechte Maustaste in 1200 Pixel (längste Seite) abspeichern, das ist ein Bildschirm voll oder ungefähr ein 9×13 Ausdruck. Größere JPGs als die hier vorhandenen gerne auf Anfrage.
    Bitte an die Medienschaffenden unter Euch: Bitte bitte ein pdf- Beleg der Veröffentlichung an presse@mut-tour.de mailen!! MUT-TOUR und MUT-LAUF leben von Öffentlichkeitsarbeit. Und wie weist man die am besten nach? Rischtisch! Durch Belege..
08.08.2017