RadDoc

Aktivitäten von Jürgen Keil

Unsere gemeinsame Fahrt zum Wintertreffen

Die Planung: Eine gemeinsame Tagestour mit dem Tandem zum Wintertreffen der Mut-Tour 2016 vom 8.1. – 10.1. 2016 Die Durchführung: BIBO (Gründer der Ortsgruppe in Bochum) reist am Vortag der geplanten Abreise zum Treffen am 7.1. 2016 nach Rhodt unter […]

21.01.2016

Hinweise zur Teilnahme

Ich bin ausdrücklich kein Reiseveranstalter, jeder Mitfahrer trägt seine Kosten selbst, eine jeweils eigene Haftpflichtversicherung ist unbedingt notwendig. Ich biete diese Treffen als Privatperson an, von daher ist die Teilnahme und Mitfahrt auf eigene Gefahr, ohne Garantie, Gewährleistung und Haftungsansprüche.

21.01.2016

Zu meiner Person

Es ist mir wichtig, dass Menschen die sich auf mein Angebot einlassen, wissen warum ich das tue, was ich tue. Ich bin 1961 in Neustadt a. d. Weinstrasse in sehr ärmlichen Verhältnissen, mit schweren Psychischen und Physischen Misshandlungen groß geworden. […]

21.01.2016

Ausflug der Ortsgruppen Bochum/Rhodt

Erster gemeinsamer Ferientag Wieder einmal „OnTheRoad“ again. Jürgen aus Bochum war für ein paar Tage zu Besuch in der Pfalz und wie immer bei Radfahrjunkies und Mood-Tour infizierten ein Ritt auf dem „TandemStahlross“ muss es schon sein. Die versprochenen neun […]

14.12.2015

Technik-Update Tandembau: endlich sandgestrahlt (-:

Nach langem Warten ist der Tandemrahmen endlich wieder in meinen Händen. Das Sandstrahlen hat doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen als erwartet. Erstaunt, oder besser gesagt sehr überrascht war ich über die doch sehr gut verarbeiteten Lötstellen, die zu […]

07.12.2015

Tandembau Tag 2

9:00 Uhr pünktlich wie immer zum 2. Arbeitstag und Weiterentwicklung des Tandems. Es war ein sehr ernsthafter Tag, da viele formschlüssige Verbindungen hergestellt werden mussten. Dies erforderte allerhöchste Konzentration da wir nur diese beiden alten Rahmen zur Verfügung hatten und […]

07.12.2015

Tandembau Tag 1

Arbeitsbeginn 9:00 Uhr bei Sebastian Lindler in Dörrenbach in der Pfalz, nahe der französischen Grenze und genauer dem Elsaß. Die Idee ist, ein ganz eigenes Tandem zu bauen, dabei überwiegend gebrauchte Teile zu verwenden um dem Nachhaltigsgedanken Genüge zu tun, […]

07.12.2015

Tandembau Tag 3

26.11.2014 Arbeitsbeginn 9:00 Uhr wie jeden Tag aber schon mit schwindenden Kräften, zumal die Werkstatt ziemlich kalt ist und nicht gut für die alternden Knochen. Wir haben uns noch ein paar Sack richtig trockenes Holz besorgt um mal durchzuheizen. Heute […]

07.12.2015