WordPress-Backend-Entwickler

Hello!

Zunächst ist uns wichtig, dass Du unser Projektanliegen gut findest: Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Rädern, das seit 2012 durch Deutschland rollt und einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leistet: Bis dato radelten 126 Depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen in 41 Etappen im Zeltbetrieb 22.200 km in ganz Deutschland. Bei den alle zwei Jahre stattfindenden großen MUT-TOUREN gibt es in zahlreichen Städten Infostand- und Mitmach-Aktionen, an denen lokale Vereine und Institutionen aus den Bereichen Psychosoziales und Fahrrad ihre Angebote präsentieren. Über 1500 ermutigende Veröffentlichungen zum Projekt und seinem Anliegen sind seit 2012 erschienen.

Unser aktueller Webmaster Florent ist nun (woanders) fest angestellt. Wir haben pro Jahr meist so 2-3 Phasen, in denen ca. 10 Stunden Aufwand entsteht. 2017 wird es sich vermutlich zwischen März und Mai bündeln, da wir unsere Website auf ein dynamischeres, story-telling-Template umstellen wollen. In unsere WP-Website ist seit 2012 viel Zeit und Liebe (von zwei Programmierern) geflossen.

Du bist:

* Fit mit WP, Updates, WP-Sicherheit -> klassische Hausmeistertätigkeiten
* Fit im PHP-Coden, weil wir häufiger mal etwas aufgebohrt & angepasst brauchen
* Du bist nicht gestresst, wenn Du wg. z.B. o.g. Umstellung mit drei von uns gleichzeitig zu tun hast und kannst auch innerhalb von Stunden auf eine Mail antworten, und sei es „Heyho, hab grad keine Zeit, meld mich dann und dann..“
* Hast ein paar Online-Projekte, die Du uns in Deinem CV zeigen/verlinken kannst, die AUCH hübsch aussehen. Zwar ist eine der drei o.g. Mitarbeiter eine Grafikerin, aber..

Wir sammeln bis in die zweite Märzwoche Bewerbungen und melden uns dann – sogar mit einer Absage!

Vielen Dank und herzliche Grüße, Sebastian Burger

03.02.2017