Bilder Team 1 Etappe 1 Heidelberg Leipzig

Die erste Etappe ging vom 4. bis zum 14.6.2016 und führt uns von Heidelberg über Fulda und Erfurt nach Leipzig.

Mehr Text lest Ihr in den Bildunterschriften (-:

03.07.2016

MUT-TOUR 2016 Vortreffen in Köln

Vergangenen Samstag bis Sonntag (12 bis 12 Uhr) trafen sich 37 Menschen mit und ohne Depressionserfahrungen in der Gemeinde Clemens St. Mauritius in Köln Buchforst. Das wetter war super-gut und sie Stimmung auch. Sehet und leset (in den Bildunterschriften) selbst:

23.05.2016

Héri und die sieben Mut-Touristen

Am Donnerstag, den 11.02.16 trafen wir aus Norden, Westen und Süden kommend, in Hermeskeil ein. Von dort nahm uns Martin in seinem Auto mit zum 6 km weit entfernten Hof Birkenau bei Züsch mit.
Dort lernten wir Teilnehmer uns bei einem Käffchen und Tee kennen, erkundeten den Hof und unsere Unterkunft. Wir bezogen unsere Betten und Matratzen und kamen noch einmal zusammen, um den nächsten Tag zu besprechen.

Winter-MUT-TOUR auf dem Hof Birkenau bei Züsch: Wandern mit Héri, dem gutmütigen Isländer und 7 Mut-Touristen. 12. bis 14. Februar 2016

Am Freitag wurden wir dann – wenn wir noch nicht selbst wach geworden waren – liebevoll geweckt. Beim Frühstück gingen die ersten schon etwas früher mit hinaus, um Héri, unser Begleitpferd zu füttern. Nach dem Essen gingen wir dann alle hinaus, um in Pflege und Handling mit dem Pferd eingewiesen zu werden. Wir beobachteten und probierten uns im Putzen und Hufe Ausschaben, bis das Pferd wanderbereit war.
» weiter lesen …

14.02.2016

3 Eisnasen können noch mit nach Züsch 11-15. Feb 2016

Am 11. Bis 15. Februar 2016 findet die Wintertour der MUT-TOUR in Züsch bei Hermeskeil statt, zu der sowie ehemalige als auch neue interessierte Teilnehmer herzlich eingeladen sind.
Übernachtet und gemeinsam gekocht wird auf dem Hof Birkenau. Von dort aus wandert die Gruppe gemeinsam mit zwei Island-Pferden, drei volle Tage sternenförmig durch die Landschaft. Wir wandern morgens los, wandern einige Kilometer und kehren abends wieder zum Hof zurück. Vielleicht haben wir ja auch Glück und die Landschaft ist mit Schnee bedeckt. Abends wird zsammi gekocht und gegessen.
Zu dieser Wintertour können noch drei neue Teilnehmer dazustoßen! Wer Lust hat in der dunklen Jahreszeit in Gemeinschaft Natur zu erleben und die MUT-TOUR ein wenig kennen zu lernen, sollte mitkommen (-:
Kosten: Entstehen im Zweifel für die An- und Abreise. Vermutlich können die Kosten ab dem 61. Bzw. bei Bedarf ab dem 31. Euro von der MUT-TOUR übernommen werden. Das klärt sich leider erst nach der Tour. Wegen genauer Details, meldet Euch einfach über das Kontakt-Formular, das wir für Euch auf dieser Seite versteckt haben (-;

_mg_9225Ob wir soviel Schnee wie im Harz 2015 haben: mal gucken, aber dafür haben wir Pferde (-:

20.01.2016